Freies WLAN für Flüchtlinge im Bürgerhaushalt Stuttgart

Freifunk-hilft im Bürgerhaushalt Stuttgart  – jetzt mit abstimmen: https://www.buergerhaushalt-stuttgart.de/vorschlag/43071

Alle zwei Jahre stellt die Stadt Stuttgart ihren Doppelhaushalt auf, indem sie ihre Einnahmen und Ausgaben festlegt. Bürgerinnen und Bürger können sich hierbei beteiligen und ihre Ideen einbringen wie auch bewerten. Über die am meisten bewerteten Ideen (Top 100) wird der Gemeinderat dann beraten und abstimmen.

Die Einreichungsphase ist abgeschlossen und seit heute bis einschließlich 27. März kann über die 2660 Ideen abgestimmt werden.

Nachdem diverse Ämter der Stadt Stuttgart es nach wie vor schwer fällt
WLan für Geflüchtete und somit Freifunk aktiv zu unterstützen wurde ein
Konkreter Antrag bzw. Idee beim Bürgerhaushalt eingereicht. In den
kommenden 20 Tagen geht es darum, so viel Werbung wie möglich für diese
Idee zu machen um die Stuttgarter und Stuttgarterinnen für das Thema zu
begeistern und viele Bewertungen auf dem Portal zu erlangen.

Bitte stimmt hierfür ab und verbreitet dies unter Freunden, Bekannten
und Institutionen wie Flüchtlingsunterkünfte, Freundeskreise, Kirchen etc…

5 Gedanken zu „Freies WLAN für Flüchtlinge im Bürgerhaushalt Stuttgart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.