Schlagwort-Archive: Aufkleber

Freifunk Stuttgart auf der Messe Hobby & Elektronik

Seit heute findet auf der Landesmesse Stuttgart die „Hobby & Elektronik“ statt.
In diesem Jahr sind wir mit einem eigenen Stand vertreten und haben auch hardwaremäßig etwas „aufgerüstet“, so dass wir ein Gateway vor Ort haben und mit entsprechenden Outdoorgeräten die komplette Halle 5 versorgen.

Display auf der Hobby & Elektronik
Display auf der Hobby & Elektronik

Dies führt dazu, dass wir bereits am Donnerstag zur Mittagszeit über 80 Clients zeitgleich online waren 😀

Anzahl Clients um 14:00.
Anzahl Clients um 14:00. (Kartendaten von OpenStreetMap – Veröffentlicht unter ODbL)

Die Messe findet noch bis einschließlich Sonntag statt. Neben freiem WLAN kann man Aufkleber, Flyer und viele Infos bekommen. Bereits in den ersten Stunden konnten etliche spannende Gespräche mit Interessierten geführt werden. Außerdem konnten wir schon aktive Freifunker von Freifunk Freiburg, Rhein-Neckar und Dreiländereck am Stand begrüßen und kennenlernen.

Treffen 13.07.2015

Kommenden Montag findet unser Monatstreffen um 19 Uhr im shackspace, Ulmer Str. 255, S-Wangen.
Eine Agenda, die gerne noch ergänzt werden kann, findet ihr im Wiki.
Themen sind u.a. die Entwicklung in den Flüchtlingsheimen (mittlerweile werden fünf Unterkünfte mit Freifunk Stuttgart versorgt). Ein Rückblick auf vergangene Veranstaltungen, sowie die konkretere Planung von kommenden Veranstaltungen.

Wer Aufkleber benötigt oder unsere neuen Flyer/Aufsteller „Digitale Gastfreundschaft“ kann beim Treffen welche bekommen.

Unser neuer Aufsteller "Digitale Gastfreundschaft"
Unser neuer Aufsteller „Digitale Gastfreundschaft“

Eingeladen sind alle Interessierten, FreifunkerInnen, Vereinsmitglieder und solche, die es werden wollen.

Treffen 11.05.2015

Kurze Erinnerung an das Monatstreffen morgen um 19 Uhr im shackspace, Ulmer Str. 255, S-Wangen.
Eingeladen sind alle Interessierten, FreifunkerInnen, Vereinsmitglieder und solche die es werden wollen.

Wir haben wieder einige Punkte auf der Tagesordnung. Beispielsweise ein kurzer Bericht von der dauerhaften Freifunk-Installation im Literaturhaus.
Ebenso vom Flash in den Mai, wo nicht nur feurig gegrillt wurde,

Matze am Grill
Matze am Grill

sondern rund 20 Nodes eingerichtet wurden und insgesamt bis zu 50 Leute vor im und um den shackspace waren.

Weiter wird über neue Entwicklungen bei den Flüchtlingsunterkünften, die mit Freifunk Stuttgart versorgt werden bzw. versorgt werden sollen.

Ebenso wird der e.V. Thema sein: Nach der erfolgreichen Eintragung wurde nun ein Konto eröffent und somit können Mitgliedsbeiträge eingezogen werden. Wer möchte kann auch vor Ort Vereinsmitglied werden.

Und noch einige weitere Themen. Ihr seht es wird wieder einiges zu besprechen geben. Wer möchte kann auch gerne kompatible Hardware mitbringen und es wird beim Einrichten des Freifunk-Routers geholfen.

Über eine zahlreiche Teilnahme freuen wir uns! Wie immer kann man auch wieder Aufkleber bekommen.

PS Diese Woche waren erstmals zeitgleich über 250 Router und 700 Clients online. Für die 300 bis zum Kirchentag muss also noch was getan werden, aber es ist durchaus realistisch. 😀