Schlagwort-Archive: Esslingen

Logo der Esslinger Community

Pressemeldung Freifunk WLAN Esslingen – östliche Altstadt

Freifunk ist mit über 45.000 Unterstützern in Deutschland das größte ehrenamtlich betriebene WLAN-Gemeinschaftsnetz der Welt. Die gemeinwohlorientierte Initiative setzt sich für die Verbreitung öffentlicher und kostenfreier WLAN-Zugänge durch das Teilen von Online-Ressourcen und von technischem Wissen über die Umsetzung ein. Freifunk ist Werbe-frei, die Umsetzung folgt dem Grundsatz der Datensparsamkeit. Die Nutzung ist ohne Registrierung und ohne Passwörter möglich, es gibt keine versteckte Analyse des Nutzerverhaltens. Freifunk ermöglicht einen sozial gerechten Zugang zu Informationen im Netz und wirkt so der digitalen Spaltung entgegen.

Die Freifunker aus Esslingen bauten in Kooperation mit der Stadt Esslingen seit Mitte 2018 ein freies WLAN Netz in der östlichen Altstadt. Dies erfolge in rein ehrenamtlicher Arbeit. Das Freifunk-WLAN bietet jedem uneingeschränkten Zugriff und ist einfach, sicher, ohne Passwort und unbegrenzt nutzbar. Einmalig mit dem WLAN „Freifunk“ verbinden und in der ganzen östlichen Altstadt online sein. Seit Mitte November kann in der
östlichen Altstadt Esslingens (Küferstraße, Ottilienplatz und Blarerplatz) das freie und kostenlose Angebot genutzt werden.

Die Finanzierung des Projektes erfolgt durch die Stadt Esslingen und Spenden an den Verein Freifunk Stuttgart e.V. Hierdurch konnten dank Gewerbetreibenden und Privathaushalte als Standorte zehn Zugangspunkte in der östlichen Altstadt gewonnen werden.

Philippe Käufer, Vorsitzender des Freifunk Stuttgart e.V. ist von der Kooperation von ehrenamtlicher und städtischer Arbeit begeistert: „Ein Vorzeigeprojekt, wie durch ehrenamtliches Engagement mit Hilfe städtischer Unterstützung innerhalb von einem Jahr ein nachhaltiges Projekt für die Allgemeinheit entstehen kann.“

Patrick Cervicek und Thomas Rother welche die ehrenamtliche Arbeit der Freifunker in Esslingen koordinieren und leiten danken besonders den Gewerbetreibenden und Anwohnern, welche dieses Projekt erst möglich gemacht haben.

 

Kontakt: presse@freifunk-stuttgart.de

Freifunktreffen

Kommenden Montag, 09.04.18 ist findet unser monatliches Freifunktreffen statt.

Beginn ist um 19 Uhr im shackspace, Ulmer Str. 255, S-Wangen. U-Bahnhaltestelle ‚Im Degen‘.

Themen sind unter anderem der anstehende Flash in den Mai (inklusive Mitgliederversammlung), Rückmeldungen zur Infoveranstaltung in Esslingnen und das weitere Vorgehen. Infos zum Freifunkseminar im Evangelischen Medienhaus.

Außerdem die Themen, die ihr mitbringt oder noch besser, direkt ins Wiki eintragt.

Die oben genannten Veranstaltungen finden alle noch im April statt. Wer möchte kann sich gerne aktiv miteinbringen.

Wem diese Termine zu weit in der Zukunft liegen, oder den weiten Weg nach Stuttgart scheut beziehungsweise einmal die lokale Community in der Stauferstadt kennenlernen möchte:

Morgen Abend, 04.04.18 18:30, trifft sich die Göppinger Comunity im Cafe am Kornhausplatz. Neben netten Leuten gibt es dort selbstverständlich auch Freifunk.

Narri Narro – Freifunktreffen am Fasnetsmontag (12.02.2018)

Der Kalender hat entschieden: das monatliche Freifunktreffen findet am Fasnetmedich (AKA Rosenmontag) statt.

Beginn ist um 19 Uhr im shackspace, Ulmer Str. 255, S-Wangen. U-Bahnhaltestelle ‚Im Degen‘.

Wer möchte darf verkleidet kommen, gerne auch als FreifunkerIn. Die kreativste Verkleidung (Einhorn, Super Mario, …) bekommt einen extra Packen der streng limitierten offiziellen Freifunk Stuttgart Aufkleber 😉

 

Themen sind unter anderem die Ergebnisse aus dem Austausch mit den lokalen Communities und wie wir die Kommunikation untereinander verbessern können. Auch gibt es Neuigkeiten zum zweiten Vereins-Gateway, sowie News aus Esslingen und Göppingen.

Weitere Themen können gerne miteingebracht werden. Am besten direkt ins Wiki eintragen.

Bis dahin „A glückselige Fasnet“ oder ein erholsames Wochenende ohne zu viel Narrenkontakt – je nach dem … 😛

Treffen der Esslinger Freifunk-Community

Wer die Mailingliste verfolgt oder die monatlichen Treffen besucht, weiß dass sich in Esslingen freifunktechnisch einiges tut. So dass sich aus einigen freifunkenden Menschen eine richtige lokale Community gebiltdet hat. Bereits Ende Oktober fand ein erstes Treffen in Esslingen statt. Es gibt eine Esslinger Mailingliste. Ein eigener Webauftritt befindet sich derzeit im Aufbau.

Neben der neu geschaffenen Infrastruktur sind auch einige neue Freifunk-Knoten ans Netz gegangen und in der Esslinger City funkt man frei:

Freifunk-Knoten in Esslingen
Freifunk-Knoten in Esslingen © OpenStreetMap-Mitwirkende

Wer Lust und Zeit hat die Esslinger Freifunk Community persönlich kennen zu lernen ist herzlich eingeladen zum nächsten Treffen:

Ort: Cafe Uferlos – im Maille-Park, Esslingen

Zeit: Mi 29.11.2017 um 19:00 Uhr

Selbstverständlich gibt es dort auch Freifunk. Themen sind unter anderem Freifunk bei einer größeren Veranstaltung im Dezember, das geplante städtische WLAN, sowie eure Fragen und Anregungen.

Monatstreffen 13.11.2017

Kurze Erinnerung: Der zweite Montag im Monat steht vor der Tür und das bedeutet es ist endlich wieder Community-Treffen \o/

Wie immer treffen wir uns um 19 Uhr im shackspace, Ulmer Str. 255, S-Wangen. U-Bahnhaltestelle ‚Im Degen‘.

Diesmal steht unter anderem auf der Agenda Freifunk in einem Schloss, Planungen zur FFS-Weihnachtsfeier und ein großes Thema wird auch Freifunk in Esslingen sein. Nicht nur in der Esslinger Freifunk Community tut sich sehr viel in den letzten Wochen, sondern auch die Stadt Esslingen möchte ein öffentliche WLAN anbieten. Deshalb wollen wir uns Gedanken machen, ob und wie Freifunk Stuttgart gemeinsam mit lokalen Partnern eine Lösung mit Freifunk für die Stadt erarbeiten möchte/kann oder welche Alternativen für uns denkbar sind.

Daher ein besonderer Aufruf an alle Freifunkinteressierten und lokalen Dienstleister aus Esslingen.

Unabhängig davon sind alle Interessierten Menschen herzlich Willkommen und können Infos aus erster Hand erhalten oder bei Bedarf auch Unterstützung beim Konfigurieren von Freifunk-Hardware.

Stadtinformation Esslingen bietet ihren Gästen freies WLAN

Seit knapp vier Wochen gibt es in der Stadtinformation Esslingen Freifunk für Touristen und Besucher der Stadt. Gerade im touristischen Umfeld kommen die Vorteile des Freifunks besonders zum Tragen, da die Nutzungshürden sehr gering sind. So ist für die Gäste kein langwieriger Registrierungs-/Anmeldeprozess notwendig. Dadurch wird keine E-Mailadresse oder gar eine funktionsfähige SIM-Karte zum Registrieren per SMS benötigt.

Das heißt mit Freifunk verbinden und lossurfen. Wir freuen uns sehr, dass die Stadtinformation von diesem Konzept überzeugt ist und somit das digitale Glas Wasser direkt am Esslinger Marktplatz zur Verfügung stellt.

Das Angebot wird bereits rege genutzt und teilweise sind bis zu zehn Clients zeitgleich online. In der Esslinger Altstadt gibt es somit insgesamt vier Freifunk-Standorte. Wer dort lebt oder ein Gewerbe betreibt kann diese Zahl erhöhen und somit die Abdeckung in Esslingen steigern. Würde jede/r seinen Internetanschluss teilen, hätten wir überall freien und unbeschränkten Zugang zum Netz 😉

Endgeräte am Freifunk-Knoten der Stadtinformation
Endgeräte am Freifunk-Knoten der Stadtinformation

Neben Freifunk bietet die Stadtinformation zahlreiche Informationen über die mittelalterliche Neckarmetropole, wie diverse historische Stadtführungen, Segway-Touren und ähnliches. Ein Ausflug lohnt sich also nicht nur wegen des Freifunk-Angebots am Esslinger Marktplatz.