Schlagwort-Archive: Veranstaltung

Rückblick Flash in den Mai 2017

Am 30.04.2017 veranstaltete Freifunk Stuttgart in Kooperation mit Radio Fips im Göppinger Kreismedienzentrum den dritten „Flash in den Mai“. Dieses Jahr zum erstem Mal in Göppingen. Neben leckerem Essen vom Grill gab es einige spannende Vorträge.

Ein herzliches Dankeschön für den super Tag geht an das Kreismedienzentrum, Radio Fips, die Organisatoren und allen Helfern.

Folien zu Vorträgen von Roland möchten wir an dieser Stelle veröffentlichen:

Ein Mitschnitt von der Livesendung beim freien Radio Göppingen Fips ist bei unseren Freunden von Freifunk Göppingen zu finden: https://goeppingen.freifunk-stuttgart.de/2017/05/07/flash-in-den-mai-sondersendung-bei-radio-fips/


Am Vormittag hat der Verein Freifunk Stuttgart e.V. seine Mitgliederversammlung abgehalten. Einer der zentralen Tagesordnungspunkte war der Rückblick auf das vergangene Jahr, welches mit vielen Veranstaltungen mit unter anderem im Ev. MedienhausUmsonst & Draußen und Barcamp Stuttgart, bei dem Freifunk inhaltlich vertreten war. Des weiteren wurde im Rahmen dieser Mitgliederversammlung ein neuer Vereinsvorstand gewählt. Neuer Vereinsvorsitzender ist Philippe Käufer. Außerdem ist Bruno Baumgart-Hageneder neu im Vorstand.

Der neue Vereinsvorstand des Freifunks Stuttgart. Von links: Adrian Reyer, Christoph Altrock, Philippe Käufer, Bruno Baumgart-Hageneder, Thomas Renger. Foto: David Stellmacher

Einen von David Stellmacher verfasster Zeitungsartikel ist hier zu finden: http://www.swp.de/goeppingen/lokales/goeppingen/freies-w-lan_-_freifunker_-zieht-positive-bilanz-14910127.html

 

36. Umsonst & Draußen Stuttgart

Vom 7.-9. August 2015 findet das diesjährige U&D Stuttgart auf dem Unicampus in S-Vaihingen statt. Zum ersten mal wird auch Freifunk Stuttgart vor Ort sein.

Plakat 36. U&D Stuttgart
Plakat 36. U&D Stuttgart

Zum einen werden wir versuchen, das Areal und somit die Festivalbesucher mit Freifunk zu versorgen. Eine beachtliche Aufgabe, da mit bis zu 3000 Besuchern gerechnet wird. Eine Veranstaltung dieser Größe haben wir bislang noch nicht versorgt. Wir werden hoffentlich nicht nur Erfahrungen sammeln, sondern auch zufriedene Freifunknutzer hinterlassen 😉
An dieser Stelle auch schon mal vielen Dank an Selfnet e.V., die auf dem Vaihinger Campus Internet in den Wohnheimen zur Verfügung stellen und uns einen Uplink in einem nahegelegenen Wohnheim überlassen.

Daneben werden wir noch einen Infostand betreiben, an dem ihr alle Fragen bezüglich Freifunk loswerden könnt. Oder uns Rückmeldungen geben könnt.
Neben 18 Bands wird es noch ein Forum Migration geben. Hier findet unter anderem ein Erfahrungsaustausch von Flüchtlingen und Ehrenamtlichen statt. Wir werden versuchen, uns mit unseren Erfahrungen in der Flüchtlingshilfe einzubringen.

Hardwaretechnisch ist Christian bereits gut vorbereitet:

Christian hat seine Truhen geöffnet - 10 Ubiquiti M2 und 2 M5
Christian hat seine Truhen geöffnet

Dennoch können wir noch Installationsmaterial und beispielsweise Outdoor-Verlängerungskabel gebrauchen. Wer Interesse hat, den Stand mitzubetreuen oder bei Auf- und Abbau zu helfen, darf sich gerne auf der Mailingliste melden.
Generell besteht die Möglichkeit, auf dem Zeltplatz des U&D zu übernachten. Auch hier bitte zügig melden, damit wir noch einen Platz für das Zelt beim Veranstalter organisieren können.