Freies WLAN in Erdmannhausen

In Erdmannhausen im Großraum Stuttgart mit seinen knapp 5.000 Einwohnern tut sich was! Die Bücherei hatte seit 2013 für ihre Kunden ein WLAN, allerdings mit Anmeldemaske und Passwort über einen kommerziellen Anbieter. Aber die Zeiten ändern sich, Internet für Alle wird immer wichtiger. Der Gemeinderat und die Verwaltung haben die Wichtigkeit eines frei zugänglichen WLANs erkannt. So lag die Entscheidung nahe, vom kommerziellen Anbieter zur Freifunk-Community und zum Verein Freifunk Stuttgart e.V. zu wechseln, das WLAN der Bücherei auf das Rathaus und den Ortskern auszuweiten und im Jugendhaus einen Zugang zu schaffen.
Ganz wichtig ist dabei auch der Sportplatz, damit die Spielergebnisse schnell online gemeldet werden können. Die Konfiguration und Installation des ersten Routers, der seit 10.05.2016 online ist, war für die Büchereileiterin Karin Lehmann mit Hilfe der FAQs kein Problem, nur mit der Geräteauswahl für den Außenbereich und das Jugendhaus war sie überfordert. Dank der kompetenten und ehrenamtlichen Unterstützung von Christoph und Freitag wurde auch dieses Problem gelöst.
Am 10.06. war der erste Ortstermin, das Netz im Rathaus wurde ausgeweitet, dort entstand auch das paradoxe Foto mit dem WLAN-Hinweis auf dem Kabelsalat.
Die gepatchten Dosen für Freifunk in Erdmannhausen
markiertes „Freifunk-Kabel“
Die beiden ehrenamtlichen Freifunker waren total fix bei der Installation und ruckzuck war auch das Jugendhaus Calypso online. Der Sportplatz wird voraussichtlich ab 21. Juni versorgt. Als Nächstes kommt die Ortsmitte vor dem Rathaus an die Reihe. Die Erdmannhäuser warten schon sehnsüchtig darauf!
Vielen Dank für den Gastbeitrag von Karin Lehmann!
Update: Der Outdoor-Router für den Sportplatz wurde heute installiert.

18 Gedanken zu „Freies WLAN in Erdmannhausen&8220;

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.