Was macht man am Besten bei kaltem Winterwetter? Richtig, Router flashen! Nachdem wir bei unserem letzten virtuelles Seminar im evangelischen Medienhaus gute Erfahrungen mit dem virtuellen Format gemacht haben, veranstalten wir erneut gemeinsam mit dem evangelischen Medienhaus ein Freifunk-Seminar im virtuellen Format am Samstag, den 4. Dezember von 10 bis ca. 14:30 Uhr.

Teilnehmende, die zurvor noch nie einen Freifunk-Router in Betrieb genommen haben, werden hier von Grund auf lernen, was Freifunk ist und wie es funktioniert. Anschließend zeigen wir anhand von zwei Vorträgen aus der Praxis, wie man Freifunk-Installationen beispielhaft konkret umsetzt. Abschließend wird ein Vortrag die technischen Grundlagen erklären.

Für den praktischen Teil bekommen die Teilnehmenden vor dem Seminar einen für Freifunk geeigneten Router zugeschickt. Schließlich nehmen die Teilnehmenden mit der Hilfe eines erfahrenen Freifunkers ihren eigenen Router ihren ersten Freifunk-Router in Betrieb. Dafür müssen die Teilnehmenden zwei Endgeräte haben: eines mit LAN-Anschluss zum Einrichten des Routers und eines zur Teilnahme an der Konferenz.

Interesse geweckt? Die Anmeldung und Details zum Seminar findet ihr beim evangelischen Medienhaus.

Die Materialien des letzten Seminars findet ihr im Wiki.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.