Neue Homepage gestartet

Nach vielen Jahren als treue Begleiterin von Freifunk Stuttgart geht nun unsere erste, aber alt gewordene Homepage in den Ruhestand. Damit ist Platz geworden für ein Neuanfang. Mit der neuen Homepage wollen wir ein moderneren Aufbau in Verbindung mit den Farben von Freifunk Stuttgart umsetzen. Der Aufbau hat sich dahingehend geändert, dass nun auf der […]

Read more
Neues Etherpad

Etherpad ist ein Werkzeug zur kollaborativen Arbeit und kommt bei Freifunk Stuttgart seit vielen Jahre zum Einsatz. Inbesondere als Protokoll-Werkzeug bei den monatlichen Treffen, den Vorstandssitzungen oder verschiedenen Projekten, als ToDo-Liste oder für Brainstorming. Freifunk Stuttgart hat nun einen eigenen Etherpad-Server mit entsprechender Domain, welcher von jedem genutzt werden kann. Auch das Metapad ist dorthin […]

Read more
Wiedereröffnung direkt am Stuttgarter Marktplatz

Nach kurzer Umbauphase wird die Filiale der Bäckerei Lang direkt am Stuttgarter Marktplatz am  morgigen Samstag eröffnet. Aus diesem Grund wurde heute letzte Hand angelegt und unter anderem gemeinsam mit dem IT-Verantwortilichen der Bäckerei und zwei Freifunkern ein Knoten in Betrieb genommen. So dass von uns aus die Filiale eröffnen kann und die Kunden beim Verweilen […]

Read more
Wiedereröffnung Café Wirth der Bäckerei Lang

Das Café der Bäckerei Lang wird kommenden Montag, den 25.04.2016 nach kurzer Renovierung wieder eröffnet. Dabei gab es auch Änderungen, die auf den ersten Blick nicht sichtbar sind. Wer aber auf sein Smartphone schaut wird schnell das WLAN „Freifunk“ finden 😀 Dank der zentralen Lage direkt an der Königstraße 4 (gegenüber vom i-Punkt) am Hauptbahnhof […]

Read more
Freifunk auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt

Bereits im letzten Jahr wurde der halbe Stuttgarter Marktplatz mit Freifunk versorgt. Damals kam der Uplink aus einer 2000 m entfernten Wohnung im Stuttgarter Süden. Per Richtfunk wurde das Signal vom Dach eines Marktplatz Anrainers verteilt. Leider konnten wir dieses Jahr diese Dachfläche nicht mehr nutzen. Dafür konnte ein begeisterter Freifunker große Teile der Hirschstraße […]

Read more
Treffen 10.08.2015

Kommenden Montag findet unser Monatstreffen um 19 Uhr im shackspace, Ulmer Str. 255, S-Wangen statt. Eine Agenda wird im Wiki erstellt und darf ergänzt werden. Themen sind u.a. die Entwicklungen im Gastro-Bereich, ein Rückblick auf das 36. U&D Festival (im Übrigen findet hierzu heute ein Vorbereitungstreffen im OpenLab statt). Außerdem ist nicht nur aufgrund der […]

Read more
36. Umsonst & Draußen Stuttgart

Vom 7.-9. August 2015 findet das diesjährige U&D Stuttgart auf dem Unicampus in S-Vaihingen statt. Zum ersten mal wird auch Freifunk Stuttgart vor Ort sein. Zum einen werden wir versuchen, das Areal und somit die Festivalbesucher mit Freifunk zu versorgen. Eine beachtliche Aufgabe, da mit bis zu 3000 Besuchern gerechnet wird. Eine Veranstaltung dieser Größe […]

Read more
2. Stuttgarter Flüchtlingsheim mit Freifunk

Was lange währt, wird endlich gut. Wie im letzten Blogartikel angekündigt, wird nun seit dem 24.06.2015 ein Flüchtlingsheim im Stuttgarter Süden mit Freifunk versorgt. Möglich gemacht hat dies das Engagement des Freundeskreis Süd, insbesondere von Gido und Reinhard. Beide waren bereits seit längerem auf der Suche den Menschen in der Unterkunft kostengünstig Zugang zum Internet […]

Read more
1. Stuttgarter Flüchtlingsunterkunft mit Freifunk

Seit vergangenem Freitag wird die Flüchtlingsunterkunft in S-Rohr mit Freifunk versorgt. Dies war relativ kurzfristig durch die Vorarbeit des Stuttgarter Hackerspace shackspace möglich. Dank dem ehrenamtlichen Engagement des shackspace wurde über Spenden bereits ein Internetanschluss finanziert und vor Ort ein Internetcafé eingerichtet. Wie die Stuttgarter Nachrichten berichteten, war das Problem, dass die rund 180 Bewohner […]

Read more
#3NSK

Heute mal ein Veranstaltungshinweis, der nur mittelbar mit Freifunk zu tun hat: Am kommenden Wochenende findet in Stuttgart im Literaturhaus die dritte No-Spy-Konferenz statt. Darauf weise ich nicht nur hin, weil es zwischen der No-Spy-Truppe und dem Freifunkverein eine gewisse Personalüberschneidung gibt sondern auch, weil eben dieser Verein letztes Jahr auf der Vorgängerveranstaltung PrismCamp gegründet […]

Read more