Kaum ist die Firmware-Version 1.6 offiziell als stabil veröffentlicht, so gibt es den nächsten Nightly-Build für die Version 1.7 (Gluon 2018.2.3) zum testen. Wer seine Knoten einem kleinen Risiko aussetzen will ist dazu aufgerufen diesen Build aufzuspielen. Ca. 50 Knoten im Stuttgarter Freifunknetz gehen schon das Risiko ein und haben ihren Autoupdater auf „nightly“ gesetzt. Vielen Dank dafür. Auch geht ein riesiger Dank an die Freifunker, die die Firmware backen und in Zusammenarbeit mit den Gateway-Admins und anderen Freifunkern testen und auftretende Probleme erörtern und lösen.

Im Wiki findet ihr die Liste für die Änderungen und einen Link zu den Releases auf unserem Gitlab, sowie bekannte Bugs und Probleme aufgeführt.

Über unseren Firmware-Chooser können die aktuellen Nightly-Builds heruntergeladen werden.

Update: nachdem in der Firmware-Version 1.6 die Bandbreitenbeschraenkung kaputt war, haben wir uns entschlossen, diese nicht auszurollen. Wir haben dann eine Version 1.7 erstellt (basierend auf Gluon v2018.2.3), bei der das Problem behoben ist. Sie ist im nightly-Kanal bereits ausgerollt.

3 thoughts to “Nightly-Builds testen

  • Lukas Willen

    Gibt es irgendwo ein Register wo man nachsehen kann für welche Städte ein freies Funknetz geplant ist?

    Antworten
    • wilhelm

      Mir ist nichts bekannt. Auf freifunk.net findest du nur alle aktuellen Communities aufgelistet.

      Antworten
  • Peter Ulmen

    Würde mich auch mal Interessieren ob es eine Übersicht gibt vlt kann man da ja mal was in Erfahrung bringen :)=

    Antworten

Leave a comment to wilhelm Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.