Firmwareupdate

Was lange währt, wird endlich gut.

Nach langer Wartezeit ist es endlich soweit. Es gibt wieder ein Firmware Update mit einigen Änderungen. Dieses Firmware Update ist Grundlage für die geplante Segmentierung im Freifunk Stuttgart Netz. In der Kommenden Nacht werden die Freifunk Nodes das Update automatisch installieren.

Die wichtigsten Änderungen im Überblick:

  • Eine neue Next Node Adresse: http://[fd21:711::1] über diese kann die Statusseite des Nodes, mit welchem man gerade verbunden ist, abgerufen werden.
  • Die neue Statusseite zeigt nun neben vieler nützlicher Inforationen des Nodes nicht nur die Anzahl der momentan verbundenen Clients, sie zeigt auch live die Verbindungsqualität zu benachbarten Knoten an.  Dies ist beim ausrichten und Montieren von Nodes besonderst von vorteil.
  • Viele neu Unterstützte Geräte:
    • CPE210/220/510/520 v1.1
    • TL-WA901N/ND v1
    • TL-WR710N v2
    • TL-WR801N/ND v1, v2
    • TL-WR841N/ND v10
    • TL-WR843N/ND v1
    • TL-WR940N v1, v2, v3
    • TL-WR941ND v6
    • TL-WR1043N/ND v3
    • TP-Link TL-WA7510N
    • TP-Link TL-MR13U v1
    • Ubiquiti airGateway
    • Ubiquiti airRouter
    • Ubiquiti UniFi AP Outdoor+
    • Onion Omega
    • D-Link DIR-505 (A1)
    • Buffalo WZR-HP-G300NH
  • Für die Segmentierung sind nun einige Gateways, mit entsprechenden Segmenten, mehr Hinterlegt. So kann der Node beim Booten bis zu 5 Minuten benötigen bis er ein geeignetes Gateway gefunden hat.  Der Node wird sich automatisch zum für ihn richtigen Segment verbinden.

17 thoughts on “Firmwareupdate

Mentions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.