Schlagwort-Archive: Flash in den Mai

Treffen 14.03.2016

Kurzes Memo:  Morgen findet das Monatstreffen des Freifunk Stuttgart statt. Wie immer um 19 Uhr im shackspace, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen.

Themen u.a. Flash in den Mai, Freifunk Baden-Württemberg Community Treffen auf der Gulaschprogrammiernacht in Karlsruhe, akuelles aus der Flüchtlingshilfe und vieles mehr. Die vorläufige Agenda ist im Wiki zu finden und darf gerne ergänzt werden.

Call for papers: Flash in den Mai 2016

Freifunk Stuttgart veranstaltet am 30.04.2016 wieder einen Flash in den Mai im shack. Das Programm wird sich aus der Mitgliederversammlung und anschließend spannende Vorträge, Workshops und Diskussionen zusammensetzen.

Wir suchen nun Personen, welche zum Thema Freifunk Vorträge halten, Workshops leiten oder aber Ideen für Diskussionsthemen haben.

Das Thema Freifunk deckt ein sehr weites Spektrum ab. Möglich wären Beiträge von technischer Natur über Freifunk in der Flüchtlingshilfe bis zu philosophischen und sozialen Aspekte der Freifunk Community.

Deine Vorschläge werden gerne bis zum 16.04.2016 direkt per Mail an event[ät]freifunk-stuttgart.de entgegengenommen.

Bereits gesammelte Themen, für welche zum Teil auch noch Vortragende gesucht werden, sind im Wiki unter https://wiki.freifunk-stuttgart.net/veranstaltung:fidm2016 zu finden.

Treffen 11.05.2015

Kurze Erinnerung an das Monatstreffen morgen um 19 Uhr im shackspace, Ulmer Str. 255, S-Wangen.
Eingeladen sind alle Interessierten, FreifunkerInnen, Vereinsmitglieder und solche die es werden wollen.

Wir haben wieder einige Punkte auf der Tagesordnung. Beispielsweise ein kurzer Bericht von der dauerhaften Freifunk-Installation im Literaturhaus.
Ebenso vom Flash in den Mai, wo nicht nur feurig gegrillt wurde,

Matze am Grill
Matze am Grill

sondern rund 20 Nodes eingerichtet wurden und insgesamt bis zu 50 Leute vor im und um den shackspace waren.

Weiter wird über neue Entwicklungen bei den Flüchtlingsunterkünften, die mit Freifunk Stuttgart versorgt werden bzw. versorgt werden sollen.

Ebenso wird der e.V. Thema sein: Nach der erfolgreichen Eintragung wurde nun ein Konto eröffent und somit können Mitgliedsbeiträge eingezogen werden. Wer möchte kann auch vor Ort Vereinsmitglied werden.

Und noch einige weitere Themen. Ihr seht es wird wieder einiges zu besprechen geben. Wer möchte kann auch gerne kompatible Hardware mitbringen und es wird beim Einrichten des Freifunk-Routers geholfen.

Über eine zahlreiche Teilnahme freuen wir uns! Wie immer kann man auch wieder Aufkleber bekommen.

PS Diese Woche waren erstmals zeitgleich über 250 Router und 700 Clients online. Für die 300 bis zum Kirchentag muss also noch was getan werden, aber es ist durchaus realistisch. 😀

Flash in den Mai

Update: Wettertechnisch haben wir noch richtiges Aprilwetter, so dass für morgen 18 Uhr die Wahrscheinlichkeit bei 50% liegt, dass es regnet. Dies bedeutet für die Verpflegung, dass auf alle Fälle Pizza bestellt werden kann. Sieht es dann gut aus, kann man sich auch kurzfristig bei Supermärkten in der Nähe Grillgut und gemeinsam etwas Grillkohle beschaffen. Wer sagt Pizza kommt mir nicht in die Tüte, kann sich auch auf Grillgut festlegen und dieses Notfalls in der Pfanne zubereiten. Und könnte ich hier jetzt ’ne klare Ansage machen wäre es doch auch langweilig 😉

Kommenden Donnerstag wollen wir gemeinsam in den Mai feiern. Der shackspace (Ulmer Str. 255, S-Wangen) stellt uns großzügiger Weise Räumlichkeiten und Infrastruktur zur Verfügung. Wir müssen dafür nichts bezahlen, eine kleine Spende vor Ort ist aber gerne gesehen.
Wir werden einige Router flashen, also kompatible Geräte mitbringen. Außerdem besteht die Möglichkeit FreifunkerInnen in lockerer Runde kennezulernen, sich auszutauschen und einfach den Abend zu genießen.
Wir starten um 18 Uhr und es besteht die Möglichkeit zu grillen (bei schlechtem Wetter bestellen wir Pizza).
Neben Routern solltet ihr Grillgut mitbringen. Mate gibt es ausreichend vor Ort. Andere Getränke bitte selbst organisieren. Hinweis: Harte Alkoholika sind untersagt und nicht erwünscht.
Um etwas den Überblick zu behalten, wäre es gut, ihr tragt euch in die Doodle-Umfrage ein. Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen und einen schönen Abend.