Firmware Update

Wie auf der Mailingliste angekündigt wurde, ist bereits am 27.11.2014 eine neue stabile Firmware ausgerollt worden.
Die neue Firmware ist für bis zu 10 Gateways vorbereitet. Momentan sind drei Stück aktiv. Die weiteren Änderungen sind eher kosmetischer Natur. So wurde die Emailadresse, an die der VPN-Schlüssel nach dem Flashen geschickt wird, und die Adresse der Homepage angepasst.

Wie in der Nodeliste der Karte gesehen werden kann, benutzen bereits 50 der 85 Router die aktuelle stable bzw. beta Firmware.

Um von der höheren Ausfallsicherheit und Performancesteigerungen durch die drei Gateways zu profitieren sollten die restlichen Router aktualisiert werden. Am einfachsten, indem im Konfigurationsmodus unter dem Reiter „Expert Mode“ die „Auto Update“ Funktion für den stable branch aktiviert wird. Alternativ kann auch unter „Firmware aktualisieren“ die Firmware manuell installiert werden. Dabei sollte auf alle Fälle die md5sum, welche der Freifunkrouter beim Updaten anzeigt, mit der Summe der Firmware auf der Homepage verglichen werden.

Ein großes Dankeschön an Leonard für das Bauen der neuen Firmware, sowie an die Gatewaybetreiber für das Stellen und pflegen der Infrastruktur, die Freifunk Stuttgart erst möglich macht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.