Hi Leonard,

danke für die ausführliche Antwort (auch wenn ich nicht alles verstanden habe, z.B. L2/L3).

Noch eine Anmerkung zu 2: Raspberry Pi deshalb, weil inzwischen wahrscheinlich tausende von Pis (Version 1) in der Ecke liegen, da diese von Pi 2 abgelöst wurden. So geht’s mir auch, ich habe eine sinnvolle Aufgabe für den alten Pi gesucht…

Grüße, Mario